Hervorgehoben

Termine für PLI-Coaching Intensivkurs vom Herbst 2021

Eine praxisorientierte Ausbildung von 5 Modulen innert 10 Tagen (in einem halben Jahr)

Sie interessieren sich für Coaching, für das Wohl von Menschen, für Psychologie. Unser Bestreben ist es, unseren Kunden das optimale Wissen, passende Werkzeuge für das Begleiten von Menschen, sei es in beruflichen oder persönlichen Überlastungssituationen oder Veränderungsprozessen zu bieten. Für uns ist es ebenso wichtig, dass die Ausbildung, die wir anbieten, in den Schweizer Markt und zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen passt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine systemisch-lösungsorientierte Ausbildung zu kreieren, die einfach zu erlernen ist, viel Potenzial an praktischer Erfahrung bietet und auch in einem angenehmen Zeitrahmen abzuschliessen ist.

Einzelne Personen möchten keine Prüfung absolvieren, möchten das Wissen mehr im persönlichen Umfeld anwenden. Deshalb haben wir eine Ausbildung entwickelt, die diesem Bedürfnis entspricht.

Diese erste Stufe bietet viel Fach-Wissen mit einem Zertifikat, um professionell (oder kompetent) zu coachen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen bei einem kostenfreien 20 Min. Gespräch am Telefon. Buchen Sie jetzt einen freien Termin: https://calendly.com/kurtkammermann/15

INHALTE DER AUSBILDUNG ZUM COACH / PLI

  • Coaching-Grundhaltung
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Coaching
  • Systemisches Coaching
  • Psychosoziale Neuorientierung (analog NLP)
  • Weiterentwicklung der mentalen, emotionalen und praktischen Kompetenz
  • Menschenkenntnis (unterschiedliche Wesensarten)
  • Resilienz, Selbstregulation, Autonomie
  • U.a.

NUTZEN UND VORTEILE EINER AUSBILDUNG ZUM COACH PLI

Sie erwerben modernes praxisbezogenes Wissen und erfahren, wie lösungs- und ressourcenorientierte Beratung und Coaching funktionieren. Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, Therapie und Coaching-Methoden gezielt anzuwenden. Sie können Ihr Erlerntes beispielsweise in der therapeutischen Arbeit, in der Psychosomatik, im Coaching in der Pädagogik, im Personalmanagement und in vielen anderen Anwendungsbereichen erfolgreich einsetzen.

Termine Herbst 2021

Nächster „Intensiv Basiskurs“ in Bern QCM Campus Eichholzweg 20-24, 3123 Belp. Der Kurs beinhaltet zwei persönliche Coachings, max. 5 Personen in Präsenzunterricht und intensiv Begleitung in Lerngruppe. Nach dem Basis-Kurs können Sie anschliessend den Vorbereitungskurs zur Prüfung für den betr. Mentor eidg. FA buchen.

Preis, alles inkl. (sogar Kafi und Gipfeli :-): Fr. 4’900.-

  • 20. + 21. August Modul 1
  • 17. + 18. September Modul 2
  • 22. + 23. Oktober Modul 3
  • 12. + 13. November Modul 4
  • 10. + 11. Dezember Modul 5

https://loesungs-impulse.ch/kurse/pli-coaching-ausbildung-bern-belp-2/

Für mehr Informationen nehmen Sie mit mir per WhatsApp oder dem unten Stehenden Formular Kontakt auf

Langsam aber sicher….

… wird klar, dass die Coronazeit mehr Spuren hinterlässt als vorerst angenommen.

… ist es allenfalls an der Zeit aufgestaute Wut, Orientierungslosigkeit oder Unsicherheit gezielt abzubauen?

… muss ich einen neuen Job finden.

… wird es immer wichtiger für diesen Prozess einen Gesprächspartner zu haben, der sich mit mir als Betroffenen befasst.

Wir Schweizer sind weltweit bekannt, dass wir unsere Probleme in der Regel selber lösen. Wer braucht denn schon ein Gesprächspartner, der meine Probleme professionell anpackt? Ich bin doch nicht krank. Das dachte sich der Baron von Münchhausen auch und versuchte sich mit eher unkonventionellen Methoden aus schwierigen Situationen zu befreien – mit mässigem Erfolg.

Baron Muenchhausen sculpture, Bodenwerder, Weserbergland, Lower Saxony, Germany

Es steht uns frei, so zu denken und doch macht es manchmal Sinn, bewusst in einen Befreiungsschlag zu wagen. Viele meiner Kundinnen und Kunden haben dies bereits versucht und sind mit dem Resultat glücklich und zufrieden. Statt sich immer wieder um die eigenen Gedanken zu drehen macht es oftmals Sinn, sich gezielt zu reflektieren damit Lösungen, die zum Problem passen, gemeinsam gefunden werden können.

Aus diesem Grund komme ich auf Sie zu. Sollten Sie zu der Gruppe gehören, die gerne den Versuch wagen wollen durch Reflexion weiter zu kommen, sind Sie bei mir am richtigen Ort. Rufen Sie mich an und wir können gemeinsam einen Termin vereinbaren. Das Erstgespräch zum kennen lernen ist bei mir immer kostenlos.

Rufen Sie mich an 079 252 70 02 oder benutzen Sie das Kontaktformular, gerne schreibe ich Ihnen zurück.

Ziele setzen und Verantwortung übernehmen hat Potenzial – Seminar am 22. August in Belp

Seminar mit Joel Jakob: Volksschullehrer
Konfliktberater – Mediator
Situations- und Ziel-Entwickler
www.jjentwicklung.ch

Im Sommer 2019 habe ich beschlossen Neues zu wagen. Ich habe mich nicht weiter in meinem angetrauten Beruf als Lehrer anstellen lassen, sondern habe mich aufgemacht, unbetretene Pfade zu beschreiten – ab auf die Alp, in die Bäckerei, in das Käseunternehmen, auf den Bauernhof, in den Weinhandel, auf den Rebberg, in das Unternehmertum. Seit mehreren Monaten arbeite ich zudem als Berater und unterstütze Menschen darin, sich aktiv zu entwickeln.

Möchtest Du Schritte tun und im Leben weiterkommen?

  • Im dreistündigen Seminar berichte ich im ersten Teil davon, was mir geholfen hat, mein Leben aktiv zu gestalten.
  • Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit unserem Potenzial.
  • Im dritten Teil lernen wir dienliche und begeisternde Ziele zu setzen, die uns die Energie geben, tatsächlich Schritte zu tun.

Das Thema lautet: Du bist verantwortlich für das, was du tust und für das, was du nicht tust

  • Bist Du bereit Verantwortung zu übernehmen und Dich und Dein Potenzial zu entwickeln? Ich freue mich auf ein spannendes Seminar.

Wann: Samstag, 22. August, 09:00 – 12:00 Uhr

Wo: QCM Campus, Eichholzweg 20-24, 3123 Belp.

Kosten: Fr. 80.- inkl. Kaffe und Snacks

Veranstalter: Kammermann Coaching, Eichholzweg 20-24, 3123 Belp

Anmeldung: Melde Dich mit dem unterstehenden Formular gleich an , um Dir einen Platz zu sichern. Oder ganz einfach mit Telefon, WA oder SMS: 079 252 70 02


Seminar – Empfehlung

Seminar “Bewerben – Strategie und Vorgehensweise”

Der Bewerbungsprozess ist anspruchsvoll – besonders für Stellensuchende, die sich während Jahren nicht mehr beworben haben. Wenn ein Bewerbungsdossier nicht der heute üblichen Form entspricht, sinken die Chancen, zu einem Gespräch eingeladen zu werden, deutlich.

Mehr Infos unter: https://vitaperspektiv.ch/training-ueberblick/seminar-bewerben-strategie-und-vorgehensweise/

Weiterbildung als Investition – Ein Kursteilnehmer erzählt

Unser Bestreben ist es, unseren Kunden das optimale Wissen, passende Werkzeuge für das Begleiten von Menschen, sei es in beruflichen oder persönlichen Überlastungssituationen oder Veränderungsprozessen zu bieten. Für uns ist es ebenso wichtig, dass die Ausbildung, die wir anbieten, in den Schweizer Markt und zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen passt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine systemisch-lösungsorientierte Ausbildung zu kreieren, die einfach zu erlernen ist, viel Potenzial an praktischer Erfahrung bietet und auch in einem angenehmen Zeitrahmen abzuschliessen ist.

Marc Grossen spricht über seine Erfahrungen im letzten Kurs.

Interview mit Marc Grossen

Wer etwas will sucht Wege, wer etwas nicht will sucht Gründe.

Jetzt anmelden. Nächster Kursstart am 26. Juni 2020 in Belp.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie mich mit dem Formular, oder direkt über: info@kurtkammermann.ch

Werden Sie jetzt Coach SCA und betr. Mentor eidg. FA – Start am 26. Juni 2020

Ich habe mich entschlossen, erneut den 10-tägigen Basiskurs zum PLI Coach, mit Start ab 26. Juni 2020 ( dann jeweils 2 Tage im Monat) durchzuführen. Meine Überlegung dabei ist, dass es in kommender Zeit wahrscheinlich noch vermehrt Coaches brauchen wird, die systemisch-lösungsorientiert Menschen gezielt begleiten können. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Praxis für Lösungs-Impulse AG in Solothurn.

Die Ausbildung wird garantiert Ihr und das Leben anderer verändern.

Die Teilnehmerzahl für den Intensivkurs ist auf max. 5 – 7 Personen beschränkt! Die Durchführung des Kurses ist garantiert.

Der Kurs dauert 10 Tage. Anschliessend besteht die Möglichkeit, nahtlos zur Ausbildung zum betr. Mentor eidg. FA / Dipl. Coach SCA zu wechseln.

Zielgruppe: Führungspersonen, TeamleiterInnen, Berufspersonen im sozialen Umfeld, BeraterInnen, Lehrpersonen, etc.

Specials zum Intensivkurs: 

1. Der Intensivkurs beinhaltet zwei persönliche Coachings und die Möglichkeit zum Besuch einer Analog/Online-Lerngruppe mit Trainingsmöglichkeiten unter fachlicher Begleitung. 

2. Die persönliche Betreuung des Ausbildners ist eines der wichtigsten und effizientesten Tools dieses Kurses. 

3. Die Kursdaten können von der Gruppe selbst bestimmt werden. 

4. Max. Teilnehmer: 7 Personen. 

5. Das alles zum Preis von Fr. 4’900.- Beim Abschluss zum Betr. Mentor Eidg. FA wird Ihnen 50% der gesamten Ausbildungskosten vom Bund zurückerstattet (Exkl. Prüfungsgebühren).

Online Info-Talk – Jeden Donnerstag um 19:30 Uhr

Damit Sie mehr darüber erfahren können, ob der Kurs auch zu Ihnen und Ihren Weiterbildungszielen passt, können Sie kostenlos über Zoom an meinem Info-Talk teilnehmen.

Ryazan, Russia – May 20, 2018: Homepage of Zoom website on the display of PC, url – Zoom.us

Zögern Sie nicht sich anzumelden. Mit einem PC, Laptop oder gar Handy können Sie sich bequem mit dem Zugangs-Link, den ich Ihnen per E-Mail zusenden werde, einloggen.

Bitte nicht schon wieder Corona!

Bin ganz Ihrer Meinung, doch lassen Sie mich eine kurze Bemerkung in Ruhe aussprechen.

In schwierigen Zeiten werden Charakter und Eigenschaften meiner Persönlichkeit auf eine harte Probe gestellt. Als ausgebildeter Coach mit mehr als 30 Jahre Erfahrung in Problemlösung und Seelsorge, könnte ich allenfalls helfen etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen. Sehen Sie mein Video und überzeugen Sie sich selbst.

Klicken sie unten auf den „Ball“ und lassen Sie sich überraschen.

Hoberman sphere ball

Video Crashkurs – Angstfrei zum ersten Schritt!

So wie die Dinge heute stehen, werden wir wahrscheinlich nicht so schnell zum altbewährten analogen Seminarstil, zurückkehren. Darum schlage ich vor sich so schnell wie möglich mit neuen Bildungsmedien auseinanderzusetzen. Oftmals kommt uns das Ganze wie ein unüberwindbarer Berg vor, doch Sie können diese Hürde schaffen!

Eine wichtige Lernplattform wird in Zukunft sicher das online Videomeeting sein. Ich persönlich arbeite gerne mit „zoom“ und solange bin ich auch noch nicht mit allem vertraut. Wenn Sie möchten, können Sie gerade beim unten angegebenen Datum einen Versuch unternehmen und sich selber kurz herausfordern. Vielleicht wird dieser Klick den Weg zu ihren zukünftigen Weiterbildungen sein.

Es ist ein Versuch wert

Am 16. und 17. April um 17:00 Uhr, können Sie völlig unverbindlich bei mir einen kleinen „Crashkurs“ absolvieren. Ab 17:00 Uhr gehen Sie folgendermassen vor:

  1. Sie müssen ein funktionstüchtiges Handy und/oder einen Computer mit integrierter Kamera, Mikrophon und Lautsprecher haben

  2. Öffnen Sie den Browser (am einfachsten Google Chrome) und klicken Sie diesen Link https://zoom.us/j/3046166702 Folgen Sie den Anweisungen zum Herunterladen der entsprechenden App (auch beim Computer).

  3. Geben Sie allen Anfragen eine Erlaubnis. Klicken Sie auf den Button „Mit Computer-Audio teilnehmen“. Vielleicht fragt Sie das System, ob Sie noch einen „Audio-Test“ durchführen möchten. Das können Sie natürlich in aller Ruhe tun.

  4. Sobald Sie dies getan haben, bekomme ich ein E-Mail in dem steht, dass Sie in meinem Warteraum sind. Haben Sie etwas Geduld, ich hole Sie baldmöglichst dort ab.

„Wer nichts wagt, der nichts gewinnt“. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie mir unter: info@kurtkammermann.ch

Reservieren Sie einen Bildschirmplatz mit dem Kontaktformular. Geben Sie im Nachrichtenblock das gewählte Datum ein.